GDV: 41.000 Euro für Golfclub Wannsee (Bild.de)

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) soll in die Spenden-Affäre beim Berliner Golfclub Wannsee verwickelt sein.

Nachdem der GDV-Hauptgeschäftsführer Jörg Freiherr Frank von Fürstenwerth aufgenommen wurde, überwies sein Verband 21.645 Euro auf ein Spendenkonto des Vereins.

Später nahm der Club die Ehefrau auf – kurz nachdem der GDV erneut 20.000 Euro auf das Spendenkonto einzahlte.

Lese mehr via Finanz-Affäre im Golfclub Wannsee: Steuer-Ärger für Freiherr und Frau – Berlin – Bild.de.

Hinterlassen Sie einen Kommentar