„Fernsehwoche“ hat den Zinstipp des Jahres

Die Finanzkrise spornt alle Medien dazu an, ihren Lesern in diesen schweren Tagen Geld-Tipps zu geben. Die Finanzexperten der „Fernsehwoche“ etwa haben in dieser Woche (KW 43/08) nicht nur sichere, sondern zugleich noch tolle Zinsen im Angebot – das sieht dann so aus:

TV-Blätter haben lange Vorlaufzeiten. Das heißt: Sie werden Wochen vor der Veröffentlichung produziert. Das aktuelle Heft der „Fernsehwoche“ wurde mit großer Wahrscheinlichkeit längst vor der Schließung der Kaupthing Edge (9.10.08) abgeschlossen, so dass die Redaktion davon nichts wissen konnte.

Wenn die Redaktion aber nicht einfach die Hitliste eines Finanzvermittlers übernommen, sondern die einzelnen Empfehlungen überprüft hätte, wäre das Gebrodel bei den isländische Banken wahrscheinlich aufgefallen – und die „Fernsehwoche“ hätte sich auch etwas erspart, nämlich diese Peinlichkeit.

Dank an Ulrich H. für Hinweis und Scan!