Skip to main content

EC-Karte: Was die neue Wahl zwischen Girocard, Maestro oder V-Pay bedeutet (SZ)

Kunden dürfen jetzt beim Zahlen in Geschäften und an Automaten entscheiden, ob sie das via Bank abwickeln oder via integrierte Bezahlfunktion von Maestro (Mastercard) oder V-Pay (Visa). Der Handel wird erst in den nächsten Wochen beginnen, knapp 800 000 von insgesamt gut einer Million Kassensystemen in Deutschland umzurüsten, berichtet die Süddeutsche Zeitung.

Steckt die Bankkarte dann im Schlitz des Kassenterminals, tauchen auf dem Bildschirm des kleinen, grauen Kästchens die zwei Wörter „Girocard“ und „Maestro“ auf. Je nach Karte können es auch „Girocard“ und „Vpay“ sein. Damit es weitergeht, muss sich der Kunde entscheiden. Die EU-Verordnung, die die neue Wahlmöglichkeit vorgibt, gilt als Wegbereiter für neue Verfahren.

Die Girocard funktioniert in Deutschland. Der Kunde gibt dafür die Zahlung per vierstelliger PIN frei, das Geld wird sofort vom Girokonto abgebucht. Genauso funktioniert es auch bei Maestro und Vpay, den Verfahren der großen Kreditkartenunternehmen Mastercard und Visa. Der Unterschied aus Kundensicht: Vpay funktioniert auch in Europa, Maestro sogar weltweit. Die Abwicklung über diese Kreditkartenfirmen war bisher nur bei Girocard-Käufen im Ausland vorgesehen

Das ist laut ARAG Rechtsschutzversicherung der Grund, warum deutsche Banken zusätzlich noch das Angebot der Konkurrenz auf die Bankkarten genommen haben. Sie wollen nicht, dass der Kunde im Ausland plötzlich nicht mehr mit der vertrauten Girocard bezahlen kann. Für die Bezahlsysteme der Kreditkartenanbieter fallen derzeit noch keine zusätzlichen Gebühren an – das kann sich in Zukunft aber ändern.
Mein Finanztip: Könnte man auch zum Feilschen nutzen – entweder Rabatt oder ich wähle Maestro oder V-Pay.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

neLinks -->


Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzlinks » EC-Karte: Was die neue Wahl zwischen Girocard, Maestro oder V-Pay bedeutet (SZ)