Skip to main content

DWS mit Schweine-Werbung wie Allianz

Das Allianz-Schwein aus der Werbung für Riester-Verträge kennt eigentlich jeder. Es hat zwei Schlitze. Einen für den Kunden, einen für den Staat. An dieser Stelle machte ich mir mal Gedanken, ob das Allianz-Schwein vielleicht unten einen dritten Schlitz hat, wo das viel Geld wieder rausfällt.

Das neue DWS-Schwein in der Werbung für die Riester-Rente Premium< hat ganz offiziell einen dritten Schlitz, und zwar für die DWS-Rendite. DWS ist die größte deutsche Fondsgesellschaft und gehört zum Deutsche-Bank-Konzern. Sie nennt die Mutation „Mehrsparschwein“.

Möglicherweise folgt demnächst weitere Riester-Schweine-Werbung, dann wieder mit einem herkömmlichen Sparschwein („Riester Classic Edition“). Dazu der Spruch: „Ein Schlitz reicht – Hauptsache, das Geld kommt an.“

Zwei Schlitze: Das Allianz-Schwein

allianz_schwein.jpg

Drei Schlitze: Das DWS-Schwein:
dws-schwein.jpg


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Beliebte Suchen mit Google


riester schwein (14)allianz sparschwein (11)
Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » DWS mit Schweine-Werbung wie Allianz