Dispokredit-Zinsen: Nur DAB-Bank gibt Auskunft?

Das Vergleichsportal Girokontovergleich.org hat laut einer Pressemitteilung 10 Banken angerufen und wollte die jeweils aktuellen Dispozinsen erfragen. Doch das war angeblich schwierig. Bei 9 von 10 Banken sei die gleiche ausweichende Antwort gekommen: Nur in einem persönlichen Kundengespräch könnten die aktuellen Zinsen mitgeteilt werden. Telefonisch sei man dazu nicht befugt. Lediglich die DAB-Bank habe die Dispo-Zinsen genannt.

„Offensichtlich ist das Thema Dispokredit-Zinsen bei den Banken eine heikle Sache, denn es ist bei vielen Instituten nahezu unmöglich, eine telefonische Auskunft zu erhalten. In der Öffentlichkeit werben die Banken mit Transparenz und Vertrauen, doch die Realität scheint eine andere zu sein“, heißt es in der Pressemitteilung. Sehr werblich, so mein Geschmack, geht es weiter:

Vorbildlich in der Kommunikation ihrer aktuellen Zinssätze ist die DAB Bank. Diese Bank kommuniziert auf ihrer Homepage die aktuellen Konditionen, die sich auch in der Höhe sehen lassen können: Mit 6,95 Prozent verfügt sie über einer der attraktivsten Konditionen auf dem Markt.

Dispo-Zinsen als Bank-Geheimnis

Dass die DAB-Bank auf der Homepage die Zinsen für den Dispo-Kredit nennt, das stimmt, wie sich schnell überprüfen ließ (s. Screenshot DAB-BAnk). Mir ist allerdings nicht klar, ob das der Effektivzins ist. Dass andere Banken und Sparkassen den Dispo-Zins zumindest nicht groß bekanntmachen, ist auch schnell ersichtlich. Wobei allerdings unter anderem bei der ING-Diba die Angabe noch recht fix mit ein paar Klicks zu finden ist (zur Zeit 8,84 % effektiv).

Aber kann es wirklich sein, dass auf telefonische Anfrage die Auskunft zu aktuellen Dispo-Zinsen verweigert wird? Immerhin geht es um teils erhebliche Sätze, die in jüngster Zeit verstärkt in die Kritik geraten sind. Ich werde das in nächster Zeit versuchen zu checken. Wer bereits Erfahrungen gemacht, möge mir davon berichten.

 

2 Kommentare

  1. Veröffentlich von Fallout Boy am 15. September 2012 um 17:27

    Wollen Sie Erfahrungen zur telefonischen Auskunft von Banken zu Dispozinsen oder Dispozinssätze der Banken selbst? 

    • Veröffentlich von FinblogRedaktion am 15. September 2012 um 19:40

      Gerne beides!



Antwort hinterlassen Antwort verwerfen








Sie sind hier:Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Dispokredit-Zinsen: Nur DAB-Bank gibt Auskunft?