Die Citibank und die Prämien

Ziemlich peinlich, was sich die Citbank da erlaubt:
Sie hat laut einem Bericht der FTD Kunden 25 Euro Prämie versprochen, wenn die einen neuen Kunden für das so genannte Citibest-Konto werben. Neu-Kunden wiederum sollten bei jeder Eröffnung eines Tagesgeldkontos mit mindestens 2500 Euro Guthaben einen iPod oder ein Mini-Premiere-Abo bekommen. Auf die Prämien warten angeblich viele noch. Auszug FTD:

Rund 6000 Sparer wollten sie mit der Aktion dazugewinnen – tatsächlich seien es rund 26.000 Neukunden geworden. Man habe sich übernommen, die Probleme seien nicht abzusehen gewesen.

Bei der Sparkasse Wuppertal, Filiale Barmen, hätte ich für so ein lausiges Gelaber noch Verständnis. Aber nicht bei einer der weltweit größten Banken.

2 Kommentare

  1. Veröffentlich von coolhot am 11. Februar 2006 um 15:22

    Bei mir hat es ebenfalls funktioniert. Ich habe den Vertrag gleich zu Beginn der Aktion abgeschlossen und freue mich seither

  2. Veröffentlich von Jan am 11. Februar 2006 um 01:56

    Also bei mir hat das ganze geklappt. Es hat zwar ewig und drei Tage gedauert bis die Kontoantr

Antwort hinterlassen Antwort verwerfen








Sie sind hier:Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Die Citibank und die Prämien