Skip to main content

Hartmut Strube, der „Beirat des Jahres“

Weihnachten ist vorbei, nur noch wenige Tage bis Silvester. Zeit für einen ganz persönlichen Jahresrückblick 2005. Heute: “Der Beirat des Jahres”. Das ist für mich: Hartmut Strube,  Kämpfer für den Bankkunden, „Finanzjurist von der Verbraucherzentrale NRW“. Im Februar 2005 rüttelte er die Öffentlichkeit wach, als er in der Zeitung „Verbraucher Aktuell“ der Verbraucherzentrale NRW die fiesen Tricks der Banken und Sparkassen schonungslos aufdeckte. Textauszug:

„Doch Vorsicht!” warnt Hartmut Strube. Der Finanzjurist von der Verbraucherzentrale NRW hat „reichlich Prozentekrepierer” entdeckt.

Finanziert wird die Zeitung „Verbraucher Aktuell“ übrigens durch eine Spende der ING-Diba. Im März 2005 wurde Finanzjurist Hartmut Strube erneut zitiert, und zwar diesmal bei der Bilanzpressekonferenz der ING-Diba. Textauszug:

Meine Damen und Herren, die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hat kürzlich eindringlich vor Lockangeboten von Banken und Sparkassen für Neukunden gewarnt. Hinter den Sonderaktionen versteckten sich „reichlich Renditekrepierer“, so Hartmut Strube, der Finanzjurist der Verbraucherzentrale.

Man könnte also sagen: Die ING-Diba zitierte eine Veröffentlichung, die sie selber bezahlt hat.

Im Juni 2005 wird Hartmut Strube eine weitere Ehre zuteil: Er wird als Hartmut Strube von der Verbraucherzentrale NRW in den Beirat des so genannten „Institutes für Verbraucherjournalismus“ berufen.
Dieses Institut bezahlt übrigens ebenfalls die ING-Diba. Die Bank hat sich das Institut nach den Worten des Pressesprechers Ott zum 40-jährigen Geburtstag geschenkt.  Aber ach – was ist mit Beirat Strube inzwischen passiert? In der aktuellen Beiratsliste taucht er nicht mehr auf! Ich weiß nicht, was da los war. Vielleicht hat der „Finanzjurist der Verbraucherzentrale NRW“ einfach zu viel sonstige Arbeit um die Ohren. Denn laut dieser Internetseite (http://www.strube-fandel.de) ist Hartmut Strube ein selbstständiger Rechtsanwalt mit Kanzlei in Düsseldorf.


Kommentare


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Hartmut Strube, der „Beirat des Jahres“