Skip to main content

Datenschutz: Wird Verbraucherzentrale NRW jetzt selber verklagt?

Verbraucherzentrale NRW hat die Unternehmen HRS, Nivea (Beiersdorf), Payback, Eventim, Peek & Cloppenburg (Fashion ID) und KIK wegen Facebook-Like-Buttons abgemahnt. Die Internetseiten seien nicht datenschutzkonform. Gegen Peek & Cloppenburg und deren Homepage Fashion ID sowie den Auftritt von Payback hat die Verbraucherzentrale NRW bereits Klagen bei den Landgerichten Düsseldorf und München eingereicht.

Die Verbraucherzentrale NRW erläutert das wie folgt:

Mit dem Gefällt-mir-Button setzt Facebook sogenannte Cookies auf die Rechner der Seitenbesucher. So werden ihre Daten automatisch an Facebook weitergegeben, weil der Browser eine Verbindung mit den Servern dieses Netzwerks aufbaut. „Das widerspricht deutschen und europäischen Datenschutzstandards, die eine Weitergabe stets nur mit ausdrücklicher Einwilligung der Betroffenen erlauben“, wird der Vorstand der Verbraucherzentrale NRW zitiert.

Internet-Experte Mario Sixtus folgert daraus in einem Blogbeitrag, dass die Verbraucherzentrale NRW praktisch jede Website abmahnen müsste, die z.B. Google-Maps-Karten in ihre Webseiten eingebaut hat, denn: „So eine eingebettete Karte verrät einem Kartenanbieter nämlich in etwa das Gleiche wie ein eingebetteter Button einem Buttonanbieter“, schreibt Mario Sixtus.

Ein Leser nannte in den Kommentaren auch gleich eine Website, die von einer solchen Abmahnwelle betroffen sein könnte: die Homepage der Verbraucherzentrale NRW, wo ebenfalls eine Google Map eingebettet wurde. Und ganz offensichtlich (so die Anzeige in meinem Browser): Es werden auf der Verbraucherschützer-Homepage Google-Cookies gesetzt, was nach meinem Verständnis nur möglich ist, wenn eine Verbindung zu Google-Servern aufgebaut wurde.

Bild  verbraucherzentrale nrw googlecookies Datenschutz: Wird Verbraucherzentrale NRW jetzt selber verklagt?

Mario Sixtus: „Ob die Verbraucherschützer sich nun selbst verklagen werden, stand bis Redaktionsschluss nicht fest.“


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzlinks » Datenschutz: Wird Verbraucherzentrale NRW jetzt selber verklagt?