Skip to main content

BGH: Ab 1. August müssen alle Provisionen genannt werden (FAZ)

Banken müssen ihre Kunden vom 1. August an ungefragt über alle Provisionen aufklären, die sie selbst für den Verkauf von Kapitalanlagen erhalten – sonst haften sie.

Ein entsprechendes Urteil hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Montag nahezu versteckt auf seiner Internetseite veröffentlicht.

Lese mehr via BGH: Banken müssen sämtliche Provisionen offenlegen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » BGH: Ab 1. August müssen alle Provisionen genannt werden (FAZ)