Skip to main content

Bei Merck Finck & Co. wurde Lottogewinner wieder arm (SPIEGEL ONLINE)

Die Privatbank Merck Finck & Co. muss einem Lottogewinner wegen falscher Beratung eine halbe Million Euro Schadensersatz zahlen.

Die Bank habe den Mann nicht anlegergerecht beraten, so das Landgericht Münster in seinem Urteil (nicht rechtskräftig).

Lese mehr via Lottogewinner falsch beraten: Merck Finck muss Schadensersatz zahlen – SPIEGEL ONLINE.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzlinks » Bei Merck Finck & Co. wurde Lottogewinner wieder arm (SPIEGEL ONLINE)