Alternative Geldanlagen: 5 ungewöhnliche Ideen für mutige Menschen

Sparbuch und Tagesgeld bringen kein Zinsen mehr,  kosten sogar Negativzinsen; Aktien und Immobilien sind teuer geworden. Gibt es keine Alternativen? Doch, für Menschen mit Mut stelle ich hier 5 ungewöhnliche Geldanlagen vor. Geldanlage im aktuellen Zinstief ist für viele Menschen zu einer echten Herausforderung geworden. Einerseits möchte man sein Geld anlegen ohne Risiko und ohne…

Weiterlesen

Hausratversicherung: Die „Obliegenheiten“ nach dem Einbruch

In Deutschland wird eingebrochen wie nie, berichtet die „Welt am Sonntag“. 2014 stieg die Zahl der erfassten Fälle um etwa zwei Prozent auf über Mal – alle 3,5 Minuten gab es demnach einen Einbruch. Finblog.de beantwortet in einer neuen Serie die wichtigsten Fragen zu Einbruch und Versicherung.

Weiterlesen

Hauskauf: Was Unverheiratete Paare beachten müssen

Wenn ein unverheiratetes Paar ein Haus oder eine andere Immobilie kaufen will, muss es noch mehr hinschauen als ein verheiratetes Paar. Lesen Sie hier, was die Rechtsprechung sagt und welche Tricks es gibt, Steuern zu sparen. Die „Wilde Ehe“ hat sich längst etabliert, über drei Millionen gibt es derzeit in Deutschland. Selbst in der Generation…

Weiterlesen

Rauchmelder: Wer beim Fehlalarm zahlen muss

In fast allen Bundesländern sind Rauchmelder inzwischen Pflicht, und zwar für Neubauten wie für Bestandsbauten. Das soll die Sicherheit erhöhen. Allerdings beklagen Feuerwehren, dass es vermehrt zu Einsätzen durch Rauchmelder-Fehlalarme kommt. Wer muss dann dafür zahlen? Inzwischen gibt es erste Urteile. Die Kölner Berufsfeuerwehr berichtet von einer Fehlalarm-Quote bei Rauchmeldern von fast 70 Prozent. Eine…

Weiterlesen

Coronakrise: Wer gefeuert werden darf und wer nicht

Die Corona-Krise macht immer mehr Firmen in Deutschland zu schaffen. Läuft Kurzarbeit aus, folgen Entlassungen. Mitunter drohen unmittelbar Entlassungen. Aber wen trifft es dann als ersten? Wo das Kündigungsschutzgesetz gilt In Betrieben mit regelmäßig mehr als zehn Beschäftigen gilt für Mitarbeiter, die länger als sechs Monate angestellt sind, das Kündigungsschutzgesetz. Das bedeutet: Der Betrieb kann…

Weiterlesen