Deutschlandrente im Test: „Augenwischerei“

Über die „Deutschlandrente“ von Arag und Co. sowie die Berichterstattung dazu hatte ich hier schon was geschrieben. Die Stiftung Warentest hat sich das Angebot nun gründlich angeschaut und kommt zu folgendem Fazit:

Die Deutschlandrente ist unter den fondsgebundenen Rentenversicherungen nur ein durchschnittliches Angebot (weitere Informationen dazu im Artikel Fondsgebundene Rentenversicherungen aus Finanztest 9/2007). Die Kreditkarte und das Bonusprogramm sind Marketinggags, aufgrund derer sich niemand für ein solches Produkt entscheiden sollte. Sparen für die Rente bedeutet nämlich Konsumverzicht. Jede andere Aussage ist Augenwischerei.

Mehr:
http://www.test.de/themen/versicherung-vorsorge/schnelltest/-Deutschlandrente-bei-Plus/1666448/1666448/

1 Kommentar

  1. Veröffentlich von 321 am 27. März 2008 um 17:40

    Das Programm wird jetzt

Hinterlassen Sie einen Kommentar