Skip to main content

GDV: Selbstgenutzte Wohnimmobilien grundsätzlich nicht als Altersversorgung geeignet

Heute läuft die Öffentliche Anhörung im Bundestag zum geplanten Eigenheimrentengesetz, mit dem das sogenannte „Wohn-Riester“ kommen soll. Was die Lobbyisten bereits vorab dazu erklärt haben, lässt sich hier nachlesen. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) findet zum Beispiel, dass „selbstgenutzte Wohnimmobilien grundsätzlich nicht als Altersversorgung geeignet“ sind.

Gut zu wissen, denn immer wieder gibt es Werbung wie zum Beispiel die der Allianz:

Miete zahlen ist nichts für Sie? Das verstehen wir gut! Aus diesem Grund haben wir viele Möglichkeiten entwickelt, wie Sie schnell zum Eigenheim kommen. Ein Tipp: In der Immobilienwelt der Allianz finden Sie zahlreiche Angebote

http://www.allianz.de/loesungen/bauen_wohnen/wohneigentum/index.html


Kommentare

Aktuar 28. Mai 2008 um 14:08

Man kann einen Blog auch mit

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » GDV: Selbstgenutzte Wohnimmobilien grundsätzlich nicht als Altersversorgung geeignet