Am Donnerstag zum Aldi

Dank eines Leser-Hinweises habe ich erfahren, dass bei Aldi ab Donnerstag ein Laptop mit entspiegeltem Display verkauft wird. Angesichts des Notstandes bei diesen Displays werde ich über meinen Schatten springen und mir das Gerät am Donnerstag bei Aldi zumindest angucken. Die Kritiken waren recht gut.

Es ähnelt ein wenig meinem Favoriten, einem Acer Timeline. Leider gibt es Acer Timeline nur spiegelig. Einen Nachteil habe ich bei dem Aldi-Gerät allerdings schon ausgemacht: der glänzende Deckel. Das sieht zwar ebenfalls gut aus, ist aber eine Sammelstelle für Kratzer und Fingerabdrücke. So etwas habe ich derzeit – und jedes Mal, wenn ich am Flughafen das Ding aufs Band legen muss, habe ich ein leicht schlechtes Gewissen.

6 Kommentare

  1. Veröffentlich von Chuck am 29. Oktober 2009 um 14:23

    Heise l

  2. Veröffentlich von Michael Kostic am 27. Oktober 2009 um 21:16

    Gerade bei der Ausstattung mit IT- Werkzeugen gilt:

    Werkzeug

    zzgl. Wartungskosten wie Betriebssystem neu Aufsetzen bzw. Treiberinstallationen

    ist gleich der Gesamtpreis. Auch wenn der Nutzer diese Zeit selbst aufbringt, muss sie berechnet werden.

    Derma

  3. Veröffentlich von Commandero am 27. Oktober 2009 um 13:22

    Wenn du so auf die Timeline-Serie von Acer stehst solltest du dir vielleicht die Business-Variante zulegen. Hei

    • Veröffentlich von Andreas Kunze am 27. Oktober 2009 um 14:00

      @Commandero: Supertipp, herzlichen Dank!



  4. Veröffentlich von Volker am 27. Oktober 2009 um 12:41

    Ich war vor einigen Jahren auch noch seeehr skeptisch, wenn es um Elektronikartikel der Marke Medion ging. Hab allerdings durch die bank bisher sehr gute Erfahrungen gemacht, u.a. mit DVD Playern und Sat-Receivern.

    @AK

    Du kannst das Aldi-Notebook ruhig kaufen und bis zu 4 Wochen daheim in Ruhe testen. Die R

  5. Veröffentlich von Alphager am 27. Oktober 2009 um 12:24

    Hm, das Angebot ist nicht schlecht.

    Bedenke aber, dass die verbaute CPU *sehr* langsam ist im Vergleich zur Konkurrenz.

    Und das DVD-Laufwerk ist als externes Ger

Hinterlassen Sie einen Kommentar