Alternative zu Peanuts

Wer ein „das sind doch Peanuts“ in den Raum wirft, hat ja gleich den schlechten Ruf weg: Großkotzig wie ein Banker.
Und wer möchte heutzutage noch Banker sein.
Es geht auch eleganter, wie ich heute gelernt habe. Nämlich auf Französisch: „Das ist eine quantité négligeante“*, sagt der gebildete Nicht-Banker mit gleichgültigem Tonfall, eine zu vernachlässigende Menge.
Wenn das einer nicht versteht, kann man es ja immer noch mit Peanuts übersetzen.

*Nachtrag: Richtig ist négligeable. Hat wohl was mit dem Nachthemd zu tun.

1 Kommentar

  1. Veröffentlich von Attie am 15. Juni 2009 um 17:12

    "n

Antwort hinterlassen Antwort verwerfen








Sie sind hier:Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanzwissen » Alternative zu Peanuts