Skip to main content

Deine Suche nach santander ergab 26 Treffer

Über die Schaltflächen für die einzelnen Bereiche kannst Du die Ergebnisliste verfeinern.


Kreditbearbeitungsgebühren: Neues Santander-Urteil (47 C 559/12)

Kreditbearbeitungsgebühren: Neues Santander-Urteil (47 C 559/12)

Die Santander Consumer Bank AG muss Kredit-Bearbeitungsgebühr erstatten, entschied das Amtsgericht Gießen (47 C 559/12, rechtskräftig). Die Santander wurde damit ein weiteres Mal verurteilt, Kreditbearbeitungsgebühren zurückzuzahlen. Das Amtsgericht Gießen zerpflückte in dem von der Kanzlei Zorn Reich Wypchol Döring betriebenen Verfahren gründlich die typische Argumentation der Banken, mit denen Rückzahlungen von Kreditbearbeitungsgebühren abgelehnt werden.

Santander Bank vs. Sparkassen: Rot-Krieg jetzt beim EuGH

Der Streit zwischen der Santander Bank und Sparkassen um die Farbmarke „Rot“ (Finblog berichtete) landet nun beim Europäischen Gerichthof. Das berichtet das Bundespatentgericht, wo zwei Verfahren derzeit geführt werden (Verfahren 33 W (pat) 103/09 und 33 W (pat) 33/12). Es geht bei Santander Bank vs. Sparkassen unter anderem um die Grundsatz-Frage: Wie bekannt muss die Farbe Rot für die Verbraucher sein, damit sie als Marke geschützt bleiben kann?

Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze »