Video: 400-Euro-Job und Rente: So ist es bereits geregelt

Bei 450-Euro-Jobs gibt es ab 2013 zahlreiche Änderungen, es kommt eine generelle Rentenversicherungpflicht bei der Deutschen Rentenversicherung für Mini-Jobs. Für bis 2012 abgeschlossene Minijobs (meist 400-Euro-Jobs genannt) gelten die alten Regeln für Rente weiter. Lohnt es sich, freiwillig als Minijobber in die gesetzliche Rente einzuzahlen, lautet eine typische Frage. Dieses Video zeigt m.E. sehr gut, worauf Minijobber achten sollten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar