1. deutsche Islambank: Gewinnaufschlag statt Zinsen (DIE WELT)

Die erste Islambank will den deutschen Bankensektor aufmischen. Investitionen z.B. in Rüstung, Alkohol, Glücksspiel oder Prostitution sind tabu.

Es gilt das Zinsverbot des Korans. Stattdessen nimmt die Bank einen „Gewinnaufschlag“.

Neue Islambank verbietet Prostitution – und Zinsen – DIE WELT.

Hinterlassen Sie einen Kommentar