Nachrichten zu: "Verbraucherzentrale NRW"

Beantragen.net seriös? Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen warnt

Tags: ,

Immer mehr Kunden, das belegen Klagen bei der Verbraucherzentrale und in Internetforen, bereuen www.beantragen.net. Die Geschichte der Beschwerdeführer ist stets dieselbe: Formular ausgefüllt, Geld gezahlt – und Ende. Lesen Sie mehr via Warnung vor Beantragen.net: Behördenmuffel schimpfen über Londoner Formular-Dienst – Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

...mehr

Dossier 1a-Finanzlinks

Berufsunfähigkeitsversicherungen: Nur jeder 4. richtig versichert (Verbraucherzentrale NRW)

Tags: , ,

Die Verbraucherzentrale NRW hat 326 Berufsunfähigkeitsversicherungen gecheckt, also Verträge mit Leistungen bei Berufsunfähigkeit. Ergebnis: 203 Versicherungen (62 Prozent) weisen eine unzureichende finanzielle Absicherung auf. Im Ernstfall könne der jeweilige Lebensstandard nicht beibehalten werden kann, so die Verbraucherzentrale NRW. Jede fünfte Police garantiere nur die Zahlung einer monatlichen Zusatzrente unterhalb des Grundsicherungsniveaus von durchschnittlich 700 Euro. […]

...mehr

Dossier 1a-Kurznachrichten, Berufsunfähigkeitsversicherung, Studien & Statistiken

Lohnt Amazon Prime? So urteilt die Verbraucherzentrale NRW

Tags: ,

„Amazon Prime“ nennt sich die 49 Euro teure Versand-Flatrate von Online-Händler Amazon, der für das Angebot unter anderem mit schnellem, „kostenfreiem Premiumversand“ wirbt. Lohnt sich das? Die Verbraucherzentrale NRW hat sich insgesamt bei 15 Versandhäusern und Onlineshops umgeschaut und äußert Zweifel, ob solche Versand-Flatrates sinnvoll sind. Das Manko bei Amazon Prime demnach: Bei weitem nicht […]

...mehr

Dossier 1a-Kurznachrichten

Kreditgebühren: Erstattung abgelehnt? So sollten Sie reagieren

Tags: , , , ,

Wie allerlei Ausreden versuchen Banken und Sparkassen, die Erstattung von Kreditgebühren abzulehnen, so die Erfahrung der Verbraucherzentrale NRW aus 1.800 Ablehnungsschreiben. Mal schieben die Institute vor, dass die Urteilsbegründungen der BGH-Richter noch nicht vorlägen. Ein anderes Mal wollen sie die Erstattung mit dem Argument versagen, dass das Darlehen bereits zurückgezahlt sei. Oder Banken ziehen die […]

...mehr

Dossier 1a-Finanzlinks, Finanzwissen, Rechte & Pflichten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertung(en): 1,50 von 5)
Loading...Loading...