Skip to main content

Targobank: Neues „Direktdepot “ mit 50 Prozent Rabatt auf Ausgabeaufschläge

Zuletzt aktualisiert: 12. September 2017

Die Targobank will mit einem einem so genannten Direkt-Depot den günstigen Direktbanken und Online-Depots die Kunden streitig machen und zum Depotwechsel animieren. „Das Direkt-Depot richtet sich an Neukunden, die ihre Produktauswahl online selbst in die Hand nehmen und auf Beratung verzichten“, sagt Stefan Pax, Bereichsleiter Produktmanagement Geldanlage, Brokerage & Finanzplanung bei der Targobank.

Depotführung bei Direkt-Depot kostenlos, aber…

Das Direkt-Depot der Targobank ist nur online und – so gewünscht – innerhalb von 24 Stunden per Video-Identifikation abschließbar. Die Depotführung ist kostenlos. Die Orderprovisionen betragen 4,90 Euro flat pro Trade, aber nur in den ersten 12 Monaten.

Nach diesem Zeitraum fällt je Order eine Orderprovision von mindestens 8,90?Euro und maximal 34,90?Euro an (ggf. zuzüglich Börsenplatzentgelt und fremder Kosten), heißt es auf der Website. Bei Fondskäufen erhalten die Depot-Kunden 50 Prozent Rabatt auf Ausgabeaufschläge. Das Direkt-Depot kann ausschließlich von solchen Personen abgeschlossen werden, die zu keinem Zeitpunkt innerhalb der letzten 12 Monate ein Depot bei der TARGOBANK hatten.


Wie beim Klassik- und Plus-Depot können die Direkt-Depot-Kunden aus Wertpapieren wie Aktien, Anleihen, ETFs, Fonds, Optionsscheinen und Zertifikaten auswählen. Und um jederzeit schnell auf Marktbewegungen reagieren zu können, ermöglicht das Direkt-Depot den Intraday-Handel aller an deutschen Börsen notierten in- und ausländischen Wertpapieren sowie den außerbörslichen Echtzeit- und Limithandel. Zudem hat der Kunde kostenlosen Zugriff auf Push-Echtzeitkurse sowie auf professionelle Investment Tools wie Chartanalyse, Watchlist und den Vergleich von bis zu zehn Kursverläufen auch unterschiedlicher Wertpapiertypen.

„Wir sind überzeugt, mit dem Direkt-Depot sowohl preislich als auch von der Produktauswahl als echte Alternative zu Direktbanken und Online-Anbietern wahrgenommen zu werden und Neukunden im Online-Segment generieren zu können“, so Herr Pax.

Targobank Direkt-Depot eine Alternative zur Direktbank?

Denken Sie, das das Direkt-Depot eine Alternative zu Direktbanken und Online-Depots ist, das zum Depotwechsel animierten könnte? Schreiben Sie mir hier Ihr Meinung, ggf. Ihre Erfahrungen. Andere Leser werden Ihnen dankbar sein.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Finanztips Kompakt » Targobank: Neues „Direktdepot “ mit 50 Prozent Rabatt auf Ausgabeaufschläge