Archiv | Steuern & Abgaben

Scheidungskosten absetzen: Es geht doch noch ( 4 K 1976/14)

Tags: , , ,

Scheidungskosten können weiterhin als außergewöhnliche Belastung steuermindernd berücksichtigt werden, lassen sich also absetzen. So hat das Finanzgericht Rheinland-Pfalz entschieden (Urteil vom 16. Oktober 2014, Az. 4 K 1976/14; Revision zugelassen), berichtet der der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen.

...mehr

Dossier 1a-Kurznachrichten, Rechte & Pflichten, Steuern & Abgaben

Grunderwerbssteuer NRW: 6,5 Prozent ab 2015

Tags: , , , ,

Ab dem 1. Januar 2015 soll die Steuer, die beim Erwerb eines Grundstücks oder Grundstückanteils fällig wird (Grunderwerbssteuer), in NRW 6,5 Prozent statt wie bisher 5 Prozent betragen, so der Plan der Landesregierung.

...mehr

Dossier 1a-Kurznachrichten, Steuern & Abgaben

Einspruch Steuerbescheid: Erfolgsquote hoch

Tags: , , , ,

Der Einspruch gegen einen Steuerbescheid hat sich für Millionen Deutsche schon gelohnt, wie das Bundesfinanzministerium mit der gerade vorgelegten Einspruchsstatistik für 2013 zeigt. Danach sind im Laufe des vergangenen Jahre mehr als vier Millionen Einsprüche eingelegt worden. Knapp zwei Drittel der Einsprüche waren erfolgreich, berichtet der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine (NVL) und Hinweise, was beim […]

...mehr

Dossier 1a-Kurznachrichten, Steuern & Abgaben, Studien & Statistiken

Minijobs: Wegen Mindestlohn nur noch 53 Stunden monatlich, sonst…

Tags: , , ,

Alle, die im Betrieb oder im Privathaushalt einen Minijobber beschäftigen, sollten unbedingt nachrechnen, ob durch die neue Mindestlohn-Regelung ab 2015 die Minijobgrenze von 450 Euro pro Monat überschritten wird, rät der Bund der Steuerzahler. Geht der Minijobstatus verloren, sind u.U. mehr Sozialbeiträge und Lohnsteuer für den Minijobber zu zahlen. In den Jahren 2015 und 2016 […]

...mehr

Dossier 1a-Kurznachrichten, Rechte & Pflichten, Steuern & Abgaben