Archiv | Steuern & Abgaben

Härteausgleich bei Arbeitnehmern: Steuerspar-Modell bei Kapitalertrag wird abgeschafft

Tags: , , , , , ,

Beim steuerlichen Härteausgleich bei Arbeitnehmern gibt es eine unschöne Änderung, und zwar bei der Günstigerprüfung für Kapitalerträge. Die Neuregelung soll bereits für 2014 in Kraft treten, wie der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine (NVL) berichtet. Der Härteausgleich bewirkt generell, dass Nebeneinkünfte von Arbeitnehmern bis zu einer Bagatellgrenze von 410 Euro vom Einkommen wieder abgezogen werden und […]

...mehr

Dossier Geldanlage, Kurz-Nachrichten, Steuern & Abgaben

BFH-Urteil: Vorfälligkeitsentschädigungen Werbungskosten? (Haufe.de)

Tags: , , , , ,

Löst der Immobilien-Eigentümer ein Darlehen vorzeitig ab, um das bisher vermietete Objekt lastenfrei verkaufen zu können, kann er die dafür entrichtete Vorfälligkeitsentschädigung nicht als Werbungskosten abziehen. So hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden, Urteil v. 11.2.2014, IX R 42/13 (veröffentlicht am 25.6.2014). Lese mehr via BFH: Vorfälligkeitsentschädigungen bei Immobilienverkauf – Rechtsprechung – Steuern – haufe.de.

...mehr

Dossier Finanzlinks, Immobilien, Steuern & Abgaben

Zweitwohnungssteuer: Was nicht nur Bundestags-Abgeordnete wissen sollten

Tags: , , , , , ,

In Berlin haben offenbar mehre Bundestags-Abgeordnete die Zweitwohnungssteuer umgehen wollen. Das ärgert natürlich alle, die etwa als Studenten oder Besitzer einer Ferienwohnung die Zweitwohnungssteuer ordentlich bezahlen. Gibt es legale Möglichkeiten, sie zu umgehen, lohnt ein Widerspruch, kann man Zweitwohnungssteuer absetzen?

...mehr

Dossier Kurz-Nachrichten, Rechte & Pflichten, Steuern & Abgaben

Sturmschäden steuerlich absetzbar? Ja, wenn Sie diese Regeln kennen

Tags: , , , , ,

Der Sturm hat hohe Schäden angerichtet, die nicht alle von der Versicherung bezahlt werden. Sind die Sturmschäden dann wenigstens steuerlich absetzbar? Der Bund der Steuerzahler NRW gibt hier Tipps, damit Kosten etwa für die Entsorgung von Ästen und Bäumen und für die Herrichtung von Gärten in der Steuererklärung anerkannt werden. 20 Prozent der Kosten, höchstens […]

...mehr

Dossier Kurz-Nachrichten, Steuern & Abgaben