Skip to main content

Depot: Bis zu 150 Euro Wechselprämie von 1822direkt

Zuletzt aktualisiert: 10. Januar 2017

Wer bis zum 31.01.2017 ein Wertpapierdepot bei der 1822direkt eröffnet, kann sich eine Prämie von 100 Euro sichern, außerdem weitere 50 Euro für eine Kunden-Empfehlung.

Allerdings: Die sogenannte Aktivierungsprämie beim Depot erhält der Neukunde nur, wenn er bis zum 1.04.2017 mindestens zwei Wertpapierkäufe mit einem Gegenwert von jeweils mindestens 500 Euro ausgeführt hat. Nicht berücksichtigt werden Sparplanorders und Fondsorders, die über die Fondsgesellschaft oder Fondsvermittler getätigt werden. Teilausführungen einer Order werden nicht separat gewertet, sondern gelten als eine Order. 

Hier geht es zum Angebot

Als Neukunde gilt, wer in den letzten 36 Monaten noch kein Depot bei der 1822direkt oder der Frankfurter Sparkasse geführt hat (Die 1822direkt ist eine 100{c4d35b5792cc51988bd071904680d4e9fed7c45edf4ebb9d0c6fbda6f40d0c1b}-ige Tochter der Frankfurter Sparkasse). Zum Depot: Die Depotführung ist kostenlos bei einem Depotbestand oder einer Order im Quartal, ansonsten kostet es 2,50 Euro/ Monat. Folgende Konditionen derzeit angegeben:

[img type=“rounded“ responsive=“true“]Bild  Depotkosten 1822direkt.de 2017 01 09 18 17 45 Depot: Bis zu 150 Euro Wechselprämie von 1822direkt [/img]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Bewertungen & Erfahrungen: Finanzexperte Andreas Kunze » Tip-Ticker » Depot: Bis zu 150 Euro Wechselprämie von 1822direkt